Nachhaltigkeit in der Übersicht

Icon - Grüne Energie durch Photovoltaik

Grüne Energie durch Photovoltaik

Wir setzen auf die Sonne! So ist unser Wendlinger Gebäude mit einer Photovoltaik-Anlage mit 96 Modulen ausgestattet. Auf etwa 1.000 Quadratmetern wird Lichtenergie in elektrische Energie gewandelt. Damit werden fossile Brennstoffe eingespart und der CO²-Ausstoß reduziert. Zudem tragen wir so zur Energiewende und der Förderung erneuerbarer Energien bei.

Akkus statt Batterien

Statt „Einmal“-Batterien verwenden wir wieder aufladbare Akkus und sparen damit nicht nur Geld, sondern schonen auch die Umwelt. Batterien müssen als Sondermüll entsorgt werden. Mit Einsatz der Akkus sparen wir uns diese Entsorgung, reduzieren den Sondermüll erheblich und sparen Rohstoffe ein, die sonst verloren wären. Durch die Nutzung von Akkus vermeiden wir Neukäufe und sparen Energie, denn die Herstellung von Batterien verbraucht 40 bis 500 mal mehr Energie, als sie bei der späteren Nutzung stellt.

Icon - Akkus statt Batterien
Icon - Papierlose Auftragsbearbeitung

Papierlose Auftragsbearbeitung

Die Auftragsbearbeitung führen wir papierlos durch und sind damit auf dem Weg zum papierminimierten Büro. Durch das reduzieren der Ausdrucke sparen wir Papier und schonen die Umwelt. Aufträge zur Reifenabholung oder Preisanfragen können direkt digital in unser Büro geschickt werden, entweder über unser Kontaktformular oder per E-Mail.

Papier beidseitig bedruckt

Es bleibt nicht aus, trotz aller Digitalisierung, auch Dinge ausdrucken zu müssen. Diese drucken wir konsequent beidseitig aus. Damit nutzen wir das Papier, wenn auch bedruckt, voll aus. Das spart natürliche Ressourcen!

Icon - Papier beidseitig bedruckt
Icon - Mülltrennung

Mülltrennung

Wir recyceln nicht nur Reifen und Gummiabfälle so nachhaltig wie möglich, wir trennen natürlich auch unseren Müll – Ehrensache! Auf dem gesamten Gelände finden sich Mülleimer für die verschiedenen Abfälle. Damit machen wir es Verwertern einfacher, Wertstoffe zurück zu gewinnen und tragen zum Umweltschutz bei.

Umrüstung auf LED Lampen

Die Bürogebäude und Hallen in Wendlingen und Landau werden mit LED-Lampen beleuchtet. Diese haben einen geringeren Energieverbrauch als herkömmliche Glühlampen und erzeugen dabei viel mehr Helligkeit. Zudem haben LED-Lampen eine längere Lebensdauer.

Icon - Umrüstung auf LED Lampen
Icon - Korrekt angelegte Lagerplätze

Korrekt angelegte Lagerplätze

Allein in Deutschland beträgt das jährliche Altreifenaufkommen über 584.000 Tonnen. Altreifen, die verbrannt werden, verschmutzen die Atmosphäre mit Rauchgasen und Chemikalien. Altreifenbrände lassen sich nur sehr schwer löschen – deswegen ist eine professionelle und verantwortungsvolle Lagerung von Altreifen unter der Einhaltung von Vorschriften unbedingt erforderlich. Die Lagerplätze von KURZ Karkassenhandel sind alle komplett eingefriedet.
Eine sachgemäße Verarbeitung bzw. Entsorgung ist ökologisch notwendig und trägt zum Erhalt unserer Umwelt bei.

Weiterverarbeitung und Recycling

Deshalb setzen wir uns intensiv und nachhaltig dafür ein, dass immer mehr Reifen granuliert und für die Wiederverarbeitung aufbereitet werden. Wir sind auch aufgeschlossen gegenüber neuen Verfahren der Verwertung. Wir unterstützen Unternehmen, die auf diesem Gebiet forschen mit unserem Wissen und unserem Know-how, wie z. B. bei dem Projekt „Gummiasphalt“.

Icon - Weiterverarbeitung und Recycling
Icon - Sorgfältige Dokumentation

Sorgfältige Dokumentation

Jeder von uns entsorgte Altreifen wird schriftlich dokumentiert. Dieses sorgfältig geführte „Betriebstagebuch“ kann so jederzeit Menge und Verbleib der Altreifen belegen.

Industrielle Gummiabfälle

Der Wertstoff Gummi wird für die unterschiedlichsten Produkte eingesetzt. Gummimatten, Reifen, Kinderspielgeräte, Dichtungen, Fahrzeugbau und viele weitere. Dort, wo Gummi verarbeitet wird, fallen auch Gummiabfälle an. Wir entsorgen jedwede Art von industriellen Gummiabfällen kompetent und professionell.

Icon - Industrielle Gummiabfälle

Wir sind ZARE Mitglied

Die Initiative ZARE ist ein Zusammenschluss von 12 im Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV) organisierten, zertifizierten Altreifenentsorgern. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Bewusstsein für fachgerechtes Reifenrecycling in Deutschland zu verstärken. ZARE will unter dem Motto „Gemeinsam für eine saubere Umwelt“ den Autofahrer darauf aufmerksam machen, seine Altreifen richtig zu entsorgen. Weitere Informationen erhalten Sie hier oder in unserem Film:

Kontakt

Wendlingen
+49 7024/94180

Landau
+49 6341/967470

Ansprechpartner finden