Noch nie war Aufräumen so einfach: KURZ holt Altreifen ab

Wendlingen 15.09.2020 Die Firma KURZ Karkassenhandel setzt sich seit Jahren für eine umweltgerechte und verantwortungsvolle Altreifenentsorgung ein. Bisher nahm der zertifizierte Altreifenentsorger nur große Mengen ab. Mit seinem neuen Online-Anfragetool kann man jetzt sogar einzelne Pneus von KURZ abholen lassen. So wird nicht nur die Garage leer – gleichzeitig ist ein sauberes Recycling garantiert.

Pro Jahr fallen in Deutschland rund 65 Millionen Altreifen an. Ein riesiger Berg, der aber komplett wiederverwertet werden kann. Denn in Reifen stecken wertvolle Rohstoffe wie Gummi, Stahl und sogar Stoff. Ein zertifizierter Altreifenentsorger wie KURZ Karkassenhandel sorgt dafür, dass diese Rohstoffe im Kreislauf bleiben und damit die Umwelt nachhaltig geschont wird.

Mit dem neuen Online-Tool können jetzt auch Privatpersonen, Kleingewerbe und landwirtschaftliche Betriebe ihre alten Reifen einfach und umweltfreundlich abholen lassen.

Das Problem bisher: Die Reifen sind abgefahren und müssten eigentlich beim lokalen Handel oder dem nächsten Wertstoffhof abgegeben werden. Die schweren Pneus ins Auto zu heben und dann die Fahrt auf sich zu nehmen ist vielen aber zu beschwerlich. Vor Ort kommen dann auch noch Gebühren hinzu, die teilweise relativ hoch sind. Arbeit, Zeit und Geld möchten die Leute aber nicht investieren.

Mit der Abholung von KURZ Karkassenhandel sind Arbeit und Zeit aber nicht mehr relevant. Und auch die Gebühren halten sich im Rahmen. So wird man seine alten Reifen schnell und sicher los, schont gleichzeitig die Umwelt und sorgt für einen funktionierenden Rohstoffkreislauf. In einem Umkreis von 25 Kilometern um Landau und Wendlingen kann die Altreifenabholung auch bei weniger als 20 Reifen beauftragt werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich dabei um PKW-, LLKW-, LKW- oder AS-Reifen handelt. Die Anzahl der Reifen kann bequem über das Formular auf der Website angegeben werden.

Eine Abholung kann über das neue Kleinmengen-Formular beauftragt werden. Nach Eingabe der Art der Reifen und der jeweiligen Menge wird auch der Preis sofort berechnet. Leichter geht eine umweltfreundliche Entsorgung wirklich nicht.

Was geschieht mit den Altreifen bei KURZ?

Vor Ort werden die Reifen fachgerecht recycelt und in die einzelnen Bestandteile zerlegt. Daraus können dann wieder hochwertige und praktische Dinge geschaffen werden: vom Dichtmittel über Gummiasphalt bis hin zu Sportplatzbelägen und Schuhsohlen ist sehr viel möglich.

Über Kurz Karkassenhandel

Die Kurz Karkassenhandel GmbH ist ein zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb und befasst sich seit der Gründung 1955 mit professioneller Altreifenentsorgung aller Reifenarten. Das Unternehmen pflegt und nutzt langjährige, nationale und internationale Kontakte. Im Jahr 2020 feiert das Unternehmen sein 65-jähriges Bestehen. Alle Informationen und Kontaktdaten rund um Kurz können auf der Website von Kurz Karkassenhandel abgerufen werden. Weitere Informationen: www.kurz-karkassenhandel.de

Material

Die Pressemeldung als PDF

Die Pressemeldung als Word-Dokument

Bildmaterial

Bildunterschrift: Altreifen können jetzt über das neue Kleinmengen-Formular zur Abholung von Kurz beauftragt werden.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
KURZ | Kurz Karkassenhandel | Logo freigestellt
Wir sind 

Niederlassung Landau

Im Grein 18
76829 Landau/Pfalz
Tel: +49 6341/967470
Fax: +49 6341/967480
E-Mail: info@kurz-karkassenhandel.de

Sie erreichen uns
Mo – Do 7.00 – 9.00, 9.20 – 12.00, 12.30 – 16.30
Fr. 7.00 – 9.00, 9.20 – 12.30

Niederlassung Wendlingen

Heinrich-Otto-Str. 19
73240 Wendlingen
Tel: +49 7024/94180
Fax: +49 7024/941820
E-Mail: info@kurz-karkassenhandel.de

Sie erreichen uns
Mo – Do 7.30 – 9.00, 9.20 – 12.00, 12.30 – 17.00
Fr. 7.30 – 9.00, 9.20 – 13.00

Ausgezeichnet!