Karl Kurz – ein Urgestein verabschiedet sich

Über 65 Jahre waren Reifen sein Thema. Und er hat dabei kaum eine Sparte ausgelassen. Angefangen von der Reifenmontage, über den Reifen- und Karkassenhandel bis hin zum Thema Altreifenentsorgung – setzte er sich immer über die eigenen Firmenbelange für die Branche ein. Kaum einer, der ihn nicht kennt. Netzwerken, das war schon seine Stärke bevor es das Wort überhaupt gab. Seine Kontakte sind international und er pflegt sie bis heute. Kontakte, die ein Leben lang halten ist in der heutigen Zeit schon eine hervorhebenswerte Besonderheit. Noch eine besondere Eigenschaft, die nicht unerwähnt bleiben darf: Hartnäckigkeit – mit einer unglaublichen Unbeirrbarkeit verfolgte Karl Kurz seine Ziele – meist erfolgreich.

Ende des Jahres wird Karl Kurz 89 Jahre alt. Er erfreut sich guter Gesundheit und hat nun die Verantwortung für das Unternehmen komplett an seine Enkeltochter Hanna Schöberl übergeben, die bereits seit 2017 Geschäftsführerin und seit über zehn Jahren im Unternehmen tätig ist.

Zufrieden blickt er auf sein Lebenswerk zurück. Er ist dankbar, dass er der Branche so viele Impulse geben konnte, dass er das Unternehmen über all die Jahre über alle Höhen und Tiefen manövriert hat und dass er heute eine Nachfolgerin hat, die die Zügel in die Hand nimmt und das Unternehmen in seinem Sinn fortführt. Gemeinsam mit seiner Frau Mathilde, mit der in diesem Jahr das goldene Hochzeitsjubiläum feiern kann, genießt er seine neugewonnene Freizeit.

Über die Kurz Karkassenhandel GmbH

Die Kurz Karkassenhandel GmbH ist ein zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb und befasst sich seit der Gründung 1955 mit professioneller Altreifenentsorgung aller Reifenarten. Das Unternehmen pflegt und nutzt langjährige, nationale und internationale Kontakte. Im Jahr 2015 feierte das Unternehmen sein 60-jähriges Bestehen. Alle Informationen und Kontaktdaten rund um Kurz können auf der Website von Kurz Karkassenhandel abgerufen werden.
Weitere Informationen: Kurz-karkassenhandel.de

Material

Die Pressemitteilung als PDF

Die Pressemitteilung als Word-Datei

Bild: Karl Kurz und Hanna Schöberl

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp

Ihre Anfrage zu:

Altreifenentsorgung bis 20 Reifen

Privatpersonen und Kleingewerbe

Altreifenentsorgung bis 100 Reifen

Bei Mengen über 20 bis 100 Reifen

Altreifenentsorgung
Individuelle Anfrage

Über 100 Reifen in Großmengen

Gummiabfälle entsorgen

Wir entsorgen und recyceln Ihre Gummiabfälle fachgerecht.

Gummiprodukte anfragen

Von Schälschlangen über Granulat bis hin zu Gummi-Feinmehl.

Lohnvermahlung anfragen

Nutzen Sie den KURZ Maschinen-Park für Ihr individuelles Produkt.

Reifenservice Termin

Komplettmontage oder Radwechsel.
Jetzt Termin vereinbaren.