Anfrage für Großmengen

Altreifenentsorgung – jetzt noch einfacher

Über unser Anfrageformular für Großmengen können Sie einfach und bequem Ihre Altreifenentsorgung anfragen. Sie können Ihre Alten selber anliefern oder noch einfacher: Wir holen bei Ihnen vor Ort ab. Gerne stellen wir Ihnen auch vorab einen Sammelcontainer zur Verfügung.

Nachdem Ihre Entsorgungsbeanfrage bei uns eingegangen ist, erstellen wir Ihnen anhand Ihrer Angaben ein individuelles Angebot. Ein Mitarbeiter von KURZ wird sich dazu mit Ihnen in Verbindung setzen.

21 - 100 Reifen

Für eine Menge bis max. 20 Reifen nutzen Sie bitte das Kleinmengen-Formular.

bis 100km

Abholung im Umkreis von max. 100km. Finden Sie Ihren Bereich in der Box.

Sonderanfragen

Zum Gummiabfälle-Formular.

Bedingungen

Download: Annahme- und Ablieferbedingungen PDF.

Anfrageformular für Großmengen

Schritt 1: Anmeldung (Optional)

Nicht angemeldet

Noch kein Kundenkonto? Registrieren Sie sich jetzt unverbindlich.

Schritt 2: Wählen Sie Ihren Landkreis

KreisBereich
Alb-Donau-KreisBereich 3
Alzey-WormsBereich 4
Bad DürkheimBereich 2
Baden-BadenBereich 3
BöblingenBereich 2
CalwBereich 3
DonnersbergkreisBereich 4
EnzkreisBereich 3
EsslingenBereich 1
FrankenthalBereich 2
FreudenstadtBereich 4
GermersheimBereich 2
GöppingenBereich 2
HeidelbergBereich 3
Heidenheim an der BrenzBereich 3
HeilbronnBereich 4
KaiserslauternBereich 3
KarlsruheBereich 2
KuselBereich 4
LandauBereich 1
LudwigsburgBereich 2
Ludwigshafen am RheinBereich 2
MannheimBereich 2
NeustadtBereich 1
OstalbkreisBereich 4
PforzheimBereich 3
PrimasensBereich 2
RastattBereich 3
Rems-Murr-KreisBereich 3
ReutlingenBereich 2
Rhein-Neckar-KreisBereich 3
Rhein-Pfalz-KreisBereich 2
Schwäbisch HallBereich 4
SigmaringenBereich 4
SpeyerBereich 2
StuttgartBereich 2
Südliche WeinstraßeBereich 1
SüdwestpfalzBereich 2
TübingenBereich 2
UlmBereich 3
WormsBereich 3
ZollernalbkreisBereich 4
ZweibrückenBereich 3

Schritt 3: Stellen Sie Ihre Anfrage

Hinweis: Die Pflichtfelder sind gekennzeichnet. Alle weiteren Felder sind freiwillige Angaben. Ihre Daten werden nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert. Informationen zu der Datenverarbeitung finden Sie hier: Datenschutz.

1
Reifen
2
Details
3
Kontaktinformationen
€/netto
€/netto
€/netto
€/netto
€/netto

Wichtige Informationen

  • Wir weisen darauf hin, dass wir bei angemeldeten und nicht abgesagten Aufträgen Fahrtkosten berechnen.
    Darum bitten wir Sie uns bei Krankheiten, personellen Engpässen etc. gleich Bescheid zu geben.
  • Bitte beachten Sie, dass die Beladung durch den Auftraggeber erfolgen muss, unser Mitarbeiter ist nur eine Ladehilfe!
    Sollte die Beladung durch uns erfolgen müssen, berechnen wir 50,00 € pro angefangene Stunde.
  • Falls die Containerladung Fehlwürfe enthält, behalten wir uns vor, Zusatzkosten für Aussortierung und Entsorgung weiter zu berechnen.


Vielen Dank und auf eine gute Zusammenarbeit.

PDF-Download des Online-Formulars

Alle Online-Formulare gibt es auch als PDF-Download. Einfach ausdrucken, ausfüllen und faxen.

Eine ökologische Herausforderung

Autoreifen haben eine Haltbarkeit von mehreren Tausend Jahren. Das stellt unsere modernen Gesellschaften vor eine immens schwierige Aufgabe. Allein in Deutschland fallen jährlich 600.000 Tonnen Altreifen an. Da die Reifen nicht biologisch abbaubar sind, würde uns der Altreifenberg schnell über den Kopf wachsen, wenn uns nicht ein lückenloses Entsorgungssystem zur Verfügung stünde. Theoretisch gibt es für jeden Altreifen, egal in welchem Zustand er sich befindet, einen geeigneten Verwendungszweck: Runderneuerung, thermische oder stoffliche Verwertung, Export.

Jeder muss Verantwortung übernehmen

Voraussetzung dafür, dass jeder Reifen in den Wertstoffkreislauf eingeht, ist die seriöse Abwicklung vom Kunden aufgegebener Altreifen. Genau hier gibt es immer wieder Probleme, denn viele verfahren nach dem Grundsatz: Aus den Augen, aus dem Sinn. Mit dem Reifen wird auch die Verantwortung für seine korrekte Abwicklung abgegeben. Die Kette setzt sich vom Endverbraucher über den Reifenhändler oder Werkstattbetrieb fort. Nicht immer landen die Reifen bei einem vertrauenswürdigen Altreifenentsorger, sondern bei Unternehmern, für die „Nachhaltigkeit“ ein Fremdwort ist. Sie machen die Reifen, mit denen sich etwas verdienen lässt, zu Geld und laden den für sie wertlosen Rest auf sogenannten wilden Deponien ab, auf Wiesen und Feldern, in Waldstücken, an Fluss- und Bachläufen. Die Kommunen müssen die Reifen fachgerecht entsorgen, der Steuerzahler übernimmt die Kosten.

Jahrzehntelang gewachsene Verbindungen

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Alt- und Gebrauchtreifen ausschließlich an zertifizierte Altreifenentsorger abgegeben werden – wie zum Beispiel KURZ Karkassenhandel. Die Zertifizierung des Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e. V. (BRV) garantiert Ihnen, dass Ihre Reifen bei uns in guten Händen sind. Um jeden uns übergebenen Reifen korrekt und sachgemäß abwickeln zu können, verfügen wir über ein über Jahrzehnte gewachsenes Netzwerk zuverlässiger Partnerbetriebe.

Ihre Anfrage zu:

Altreifenentsorgung bis 20 Reifen

Privatpersonen und Kleingewerbe

Altreifenentsorgung bis 100 Reifen

Bei Mengen über 20 bis 100 Reifen

Altreifenentsorgung
Individuelle Anfrage

Über 100 Reifen in Großmengen

Gummiabfälle entsorgen

Wir entsorgen und recyceln Ihre Gummiabfälle fachgerecht.

Gummiprodukte anfragen

Von Schälschlangen über Granulat bis hin zu Gummi-Feinmehl.

Lohnvermahlung anfragen

Nutzen Sie den KURZ Maschinen-Park für Ihr individuelles Produkt.

Reifenservice Termin

Komplettmontage oder Radwechsel.
Jetzt Termin vereinbaren.