Landau/Wendlingen, den 04.05.2016. Dass Altreifen ein wertvoller Sekundärrohstoff sind, erkannte Karl Kurz, Geschäftsführer der Kurz Karkassenhandel GmbH in Wendlingen, schon sehr früh. Seit über 60 Jahren engagiert er sich für die sinnvolle und wirtschaftliche Nutzung von Altreifen. Nach einer Vorbereitungszeit von knapp einem Jahr konnte er im März 2016 Europas erste Gummifeinvermahlungsanlage für Schälschlangen aus Lkw-Laufflächen in Landau seiner Bestimmung übergeben.

…mehr lesen: Download Pressemeldung vom 04.05.2016 (pdf)

Kurz investiert in Europas erste Feinvermahlungsanlage für Schälschlangen

Kontakt

Wendlingen
+49 7024/94180

Landau
+49 6341/967470

Ansprechpartner finden